Selbst­wert auf der Thea­ter­bühne!

Ein schö­nes Theater-Projekt für junge Arbeits­lose (soge­nannte ‚Pro­blem­fälle’, oder ‚Schwer­ver­mit­tel­bare’): http://www.projektfabrik.org

Dieses Pro­jekt hat eine Erfolgs­quote von 66 Pro­zent. Mehr als dop­pelt so hoch wie die übli­cher Ver­mitt­lungs­maß­nah­men der Job­cen­ter. Woran das liegt, ist uns natür­lich klar:

Die Job­cen­ter schick­ten die Jugend­li­chen in pra­xis­ferne För­der­maß­nah­men, zum Bei­spiel in Kurse an Berufschu­len. (...) Erst wenn die Jugend­li­chen spüren, dass sie selbst eine Wir­kung haben, merken sie, dass sie nicht nur zum Schei­tern ver­ur­teilt sind. Und wo kann man seine Wir­kung auf andere besser erfah­ren als auf einer Thea­ter­bühne?

http://www.zeit.de/2011/25/Projektfabrik-Arbeitslose

Was denkst du?
Wie fühlst du dich?

Gast-Kommentar Login